Tagesfahrten 2018

Datum Titel Preis p. Person
Dientag,
23. Oktober
Das Wunder vom Göltzschtal – ein Bauwerk für die Ewigkeit – die größte Ziegelbrücke der Welt
Eine neue Eisenbahnstrecke von Leipzig nach Nürnberg sollte Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut werden. Eine Brücke über das tiefe Tal der Göltzsch stellte eine große Herausforderung dar. Das Ergebnis war eine 78 Meter hohe und mehr als einem halben Kilometer lange Brücke. Am Ende sollten es mehr als 26 Millionen Ziegel sein, die in den umliegenden Orten einst gebrannt worden. Seit 1851 steht sie und ist heute Wahrzeichen des Vogtlandes. Noch mehr Einzelheiten erfahren wir während der Führung beim Besuch an der Brücke. Mittagessen genießen wir im Gündels Kulturstall, wir verraten nicht viel, aber es wird lustig!
Busfahrt mit Reiseleitung, Führung Göltzschtalbrücke, unterhaltsames Mittagessen inklusive aller Getränke
52,- €
Sonntag, 11. November Mit bunten Hüten zur Vera
Zum Faschingsauftakt stoßen wir pünktlich um 11.11 Uhr gemeinsam an und fahren dann zur Vera. Böhmische Musik, gutes Essen und viel Spaß warten auf uns.
Busfahrt, Mittagessen, Kaffeetrinken, Musik
39,- €
Sonntag,
18. November
Russischer Nachmittag mit allem Drum und Dran
Lassen Sie sich einfach verzaubern! Wir werden mit Brot & Salz sowie einem Wodka begrüßt. Zu diesem zünftigen Nachmittag gehören natürlich das Kaffeetrinken mit Zupfkuchen und humorvolle Unterhaltung mit Tanja & Rene, die Sie auch gern zum Tanz einladen. Sie müssen keinen Kasatschok beherrschen! Das abwechslungsreiche Programm wird Ihnen gefallen. Und zum Abendessen wird nach russischer Tradition eine Suppe mit Hauptgang serviert. Danach heißt es Doswidanja und ein erlebnisreicher Nachmittag geht zu Ende.
Busfahrt, Kaffeetrinken, Programm mit Tanzmusik & Unterhaltung, 1 Wodka, Abendessen
49,- €
Donnerstag,
29. November
Zwischen Glockengeläut & Feuerzangenbowle
Das wird ein Adventstag wie man ihn sich nicht besser ausmalen kann. Nach einer gemütlichen Busfahrt durch das Müglitztal erreichen wir über Altenberg das kleine Örtchen Bärenfels im Osterzgebirge. Wir lauschen bei einer kleinen Führung dem bekannten Glockenspiel und erfahren im Gasthof bei einer Feuerzangenbowle manches Neue rund um die Weihnachtszeit im Erzgebirge. Für das Programm sorgen „De Bimmelbahner“. Traditionelle Lieder, aber auch fetzige neue aus dem Erzgebirge sind zu hören. Das Abendessen beschließt einen erlebnisreichen Nachmittag.
Busfahrt mit Reiseleitung, Führung Glockenspiel, Kaffeetrinken, Programm, Abendbrot, Feuerzangenbowle
52,- €
Freitag,
30. November
Stollenfahrt auf der Elbe
Mit Bus und Schiff sind wir heute durch die Sächsische Schweiz unterwegs. An Bord des Frenzel-Schiffes sind wir zwischen Bad Schandau – Königstein und Rathen auf dem wohl schönsten Abschnitt der Elbe an Bord. Im weihnachtlich geschmückten Ambiente des Schiffes werden uns Kaffee mit Stollen und Pfefferkuchen gut schmecken. Bei weihnachtlicher Musik genießen wir die Schifffahrt zurück nach Bad Schandau.
Busfahrt mit Reiseleitung, Schifffahrt, Kaffeetrinken
39,- €
Samstag,
1. Dezember
Pyramidenanschieben in Zwönitz – Traditionen im Erzgebirge
Traditionell beginnt die Weihnachtszeit mit dem Pyramidenanschieben am Vormittag mit der Weihnachtsmannparade und Ponykutschen. Dann werden wir beim Schnitzer erwartet. Er zeigt uns nicht nur sein Handwerk, sondern wird uns mit einem kleinen Hutznprogramm gut unterhalten. Lassen Sie sich dabei Speckfettbemmen, Glühwein, Kaffee oder Tee, Leberwurst und den traditionellen Kartoffelkuchen in seiner Hutznstub schmecken. Gegen 17 Uhr startet am Vorabend des 1. Advent der große abendliche Bergaufzug mit über 400 Trachtenträgern. Bergkapellen und Musikvereine begleiten die Bergparade durch das stimmungsvoll beleuchtete Zwönitz musikalisch. Bummeln Sie über den Weihnachtsmarkt mit seinen über 100 Ständen. Da sollte doch die erste Bratwurst zu einem heißen Getränk schmecken, oder?
Busfahrt mit Reiseleitung, Programm beim Schnitzer inkl. Imbiss
45,- €
Montag,
3. Dezember
Mit der Weihnachtsdampfbahn nach Oberwiesenthal
Wir fahren mit dem Bus ein Stück auf der Autobahn und über Chemnitz hinein ins schöne Erzgebirge. Durch das Sehmatal geht’s weiter und mit dem Zug der Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal. Dort angekommen, werden wir im Hotel „Jens Weissflog“ zum Mittagessen erwartet. Ob wir den „Floh vom Fichtelberg“ sehen? Jens Weissflogs Name steht wie kaum ein anderer für diese Stadt. Eine kleine Rundfahrt durch die höchstgelegene Stadt Deutschlands endet auf dem Fichtelberg. Genießen Sie bei entsprechendem Wetter die Fernsicht weit über das Erzgebirge, diesseits und jenseits der deutsch-tschechischen Grenze. Mit einem fröhlichen Lied von Anton Günther auf den Lippen fahren wir nach Annaberg-Buchholz. Bummeln Sie am Nachmittag über den Weihnachtsmarkt, übrigens einer der schönsten im Sachsenlande. Unsere Rückfahrt beginnt durch das Lichterdorf im Erzgebirge und weiter über Marienberg und Freiberg.
Busfahrt mit Reiseleitung, Mittagessen, Fahrt mit Fichtelbergbahn
49,- €
Dienstag,
4. Dezember
Caruso der Berge – Rudy Giovannini in Freiberg
Genießen Sie Glühwein, Bratwurst oder andere kulinarische Spezialitäten, bevor Sie die reservierten Plätze in der Nikolaikirche der Stadt einnehmen. Diese ist seit einigen Jahren als Veranstaltungs- und Konzertraum der Stadt bekannt. Für Rudy Giovannini ist dieser Veranstaltungsort wie geschaffen für sein Weihnachtsprogramm.
Busfahrt mit Reiseleitung, Eintritt Konzert
49,- €
Donnerstag,
6. Dezember
Weihnachten im Erzgebirge
Unsere Nikolausfahrt führt durch das Müglitztal und über Altenberg nach Hermsdorf.
In der „Schunkelscheune“ freut sich der Wirt schon auf uns und wir lassen uns das Mittagessen schmecken. Einige Verdauungsschritte sind möglich, wenn Sie sich das interessante Bauernmuseum anschauen können. Danach beginnt das Weihnachtsprogramm mit „De Hutznbossen“. Fröhlich und unterhaltsam bringen uns die beiden beliebten Musikanten ihre Heimat zur Weihnachtszeit näher. Das gemeinsame Kaffeetrinken rundet diesen Aufenthalt ab. Rückfahrt mit Lichterfahrt durch Dresden.
Busfahrt mit Reiseleitung, Mittagessen, Programm, Kaffeetrinken
55,- €
Freitag,
7. Dezember
Mit der Märchentante Backschinkenessen
Eine kleine Rundfahrt durch das Lausitzer Seenland steht auf dem Programm, bevor wir in einer rustikalen Hütte zu einer unterhaltsamen Märchenstunde für Erwachsene erwartet werden. Dieses kurzweilige Programm wird Ihnen gefallen. Höhepunkt des Abends wird das Backschinkenessen sein. Lassen Sie sich einfach überraschen! Es ist die Spezialität des Hauses. Im einzigartigen geschmückten Ambiente der Hütte wird nicht nur der Kamin lodern, es gibt auch sonst Einiges zu bestaunen. Bei der Rückfahrt erfreuen uns auch hier die Lichter der Adventszeit.
Busfahrt mit Reiseleitung, Kaffeetrinken, Programm Märchentante, Backschinkenessen
52,- €
Mittwoch,
12. Dezember
Mit Speckfettbemm & Glühwein beim Schnitzer zu Gast
Ein Stückchen fahren wir über die Autobahn. Wir werden beim Schnitzer in Zwönitz erwartet. Er zeigt uns nicht nur sein Handwerk, sondern wird uns mit einem kleinen Hutznprogramm gut unterhalten. Zur rustikalen Verpflegung gehören Speckfettbemmen, Glühwein, Kaffee oder Tee, Leberwurst und der traditionelle Kartoffelkuchen. Das alles lassen wir uns während des Aufenthaltes in seiner Hutznstub schmecken. Selbst die Rückfahrt wird an diesem Tage besonders. Im Erzgebirge zur Weihnachtszeit unterwegs zu sein, verspricht immer ein Erlebnis.
Busfahrt mit Reiseleitung, Programm beim Schnitzer inkl. Mittagsimbiss und Kaffeetrinken
45,- €
Donnerstag,
13. Dezember
Weihnachtstanz in der Blockhütte der Hocksteinschänke
Schwingen wir noch einmal das Tanzbein, bevor die kulinarischen Tage des Festes beginnen. Ob Walzer, Tango, Tscha tscha tscha, ihr habt ja alles drauf. Ein gemütliches Kaffeetrinken eröffnet das fröhliche Treiben im Advent.
Busfahrt, Musik zum Tanzen, Kaffeetrinken
38,- €
Samstag,
15. Dezember
Zwergenweihnacht im Nachbarland – Breslau im Weihnachtslicht
Hier ist Europa zuhause und wer an Sagen glaubt, sollte die Kappe des „Prezentus“ – des Geschenkezwerges – dreimal berühren und der Wunsch geht in Erfüllung. Das sollte keiner verpassen. Der „Bahnsteig des Geschmacks“ lädt alle Hungrigen mit Köstlichkeiten aus Schlesien, Pommern, der Tatra, den Zeppelinklößen aus Litauen oder zu Flammkuchen aus dem Elsass ein. Das gibt es nur hier. Kommt mal mit. Die Stadt hat viel zu bieten.
Busfahrt mit Begleitung
44 €
Montag,
17. Dezember
Fröhliche Einstimmung auf das Fest
Die Gans ist gekauft, die Kekse gebacken und die Geschenke versteckt, so haben wir heute noch einmal Zeit, um einige fröhliche Adventsstunden zu erleben. Dazu fahren wir direkt in den Winterwald in der Nähe von Seiffen. Im Waldgasthof lassen wir uns das ausgewählte Mittagessen schmecken. Bestimmt bleibt noch Zeit für einen kleinen Winterspaziergang am Waldesrand. Sehen Sie z. B. den Skifahrern zu, die an der Loipe direkt an Ihnen vorbei huschen. Oder aber Sie finden sich zu einem ausgiebigen Schwatz zusammen, bevor das Hutznprogramm mit einem lustigen jungen Burschen aus dem Erzgebirge beginnt. Er sagt selbst von sich: „Singe tu iech schu, seitdem iech neine bie.“ Mit seiner herzlichen, fröhlichen Art wird er auch Sie in Ihr Herz schließen. Lernen Sie ihn kennen und freuen sich einfach auf seine Lieder zum Advent aus seiner Heimat. Nach dem Kaffeegedeck mit Stollen bummeln wir noch ein wenig durch das Spielzeugdorf Seiffen, das ganz in der Nähe ist. Vom Lichterschein begleitet, beginnt für uns die Rückfahrt. Wir wünschen allen Gästen frohe Weihnachten.
Busfahrt mit Reiseleitung, Mittagessen, Programm, Kaffeetrinken
49,- €

Adventsfahrten 2018 drucken

Bilder unserer letzten Reisen

wp_001809-kopie wp_000986-kopie wp_000976-kopie wp_000942-kopie wp_000713-kopie kopie-von-dscn1022-kopie kopie-von-dscn0975-kopie kopie-von-cimg1111-kopie